Burg von Ljubljana

Die Burg von Ljubljana, seit rund 900 Jahren auf dem Hügel über der Stadtmitte thronend, ist Ljubljanas Hauptsehenswürdigkeit. Vom Aussichtsturm und von der Burgmauer bieten sich die schönsten Ausblicke auf die Stadt. In den Burgräumen kann man die Museumsausstellung Slowenische Geschichte, das Puppentheatermuseum sowie mehrere historische Räume und weitere Ausstellungen besichtigen, unter anderem die St.-Georgskapelle, das ehemalige Zuchthaus und die Virtuelle Burg.

In der Burg, zu der Sie unter anderem mit der Standseilbahn gelangen können, stehen auch mehrere Kunstausstellungen zur Schau. Außerdem gibt es hier zwei Restaurants (Gostilna na gradu, Strelec), ein Burgcafé und einen Nachtklub. In der Burganlage finden Kulturveranstaltungen, Events für die ganze Familie und Tanzabende statt. Im Sommer dient der Burghof als Open-Air-Kino mit Filmvorführungen unter dem Titel "Film unter dem Sternenhimmel".

Aussichtsturm

Der Aussichtsturm bietet die schönste Aussicht auf Ljubljana und die Umgebung. Er wurde anstelle des 1813 unter französischer Besatzung abgerissenen "Turms der Stadtpfeifer" erbaut. Später wurde hier ein Signalturm errichtet, in dem ein Wächter wohnte.

Ausstellung "Slowenische Geschichte"

Die Ausstellung ist in sechs Bereiche gegliedert, die die gesamte slowenische Geschichte umfassen, angefangen bei den ältesten Spuren menschlicher Präsenz im heutigen Slowenien vor rund 200.000 Jahren.

Puppentheater-Museum

Slowenien ist ein Land mit wirklich reicher Tradition auf dem Gebiet des Puppentheaters. Eine vom Puppentheater Ljubljana zusammengestellte Dauerausstellung präsentiert die Geschichte dieser darstellenden Kunst im slowenischen Sprachraum sowie die Kreativität heutiger Puppenspieler.

Grajska planota 1 1000 Ljubljana

Telefon: +386 (0)1 306 42 93
E-mail:
Webseite: Burg von Ljubljana

Ljubljana Card

Ljubljana Card

 Mit der Ljubljana Card in der Burg von Ljubljana:
- kostenlose Hin- und Rückfahrt mit der Standseilbahn zur Burg
- freier Eintritt in den Aussichtsturm und das Virtuelle Burg
- freier Eintritt in die ständige Ausstellung "Slowenische Geschichte" und der Puppentheater-Museum

Kaufen Sie Online

Ljubljana by Wheelchair

Ljubljana by Wheelchair

Die Burg von Ljubljana, seit rund 900 Jahren auf dem Hügel über der Stadtmitte thronend, ist Ljubljanas Hauptsehenswürdigkeit. Vom Aussichtsturm und von der Burgmauer bieten sich die schönsten Ausblicke auf die Stadt. In den Burgräumen kann man die Museumsausstellung Slowenische Geschichte, das Puppentheatermuseum sowie mehrere historische Räume und weitere Ausstellungen besichtigen, unter anderem die St.-Georgskapelle, das ehemalige Zuchthaus und die Virtuelle Burg.

In der Burg, zu der Sie unter anderem mit der Standseilbahn gelangen können, stehen auch mehrere Kunstausstellungen zur Schau. Außerdem gibt es hier zwei Restaurants (Gostilna na gradu, Strelec), ein Burgcafé und einen Nachtklub. In der Burganlage finden Kulturveranstaltungen, Events für die ganze Familie und Tanzabende statt. Im Sommer dient der Burghof als Open-Air-Kino mit Filmvorführungen unter dem Titel "Film unter dem Sternenhimmel".

Aussichtsturm

Der Aussichtsturm bietet die schönste Aussicht auf Ljubljana und die Umgebung. Er wurde anstelle des 1813 unter französischer Besatzung abgerissenen "Turms der Stadtpfeifer" erbaut. Später wurde hier ein Signalturm errichtet, in dem ein Wächter wohnte.

Ausstellung "Slowenische Geschichte"

Die Ausstellung ist in sechs Bereiche gegliedert, die die gesamte slowenische Geschichte umfassen, angefangen bei den ältesten Spuren menschlicher Präsenz im heutigen Slowenien vor rund 200.000 Jahren.

Puppentheater-Museum

Slowenien ist ein Land mit wirklich reicher Tradition auf dem Gebiet des Puppentheaters. Eine vom Puppentheater Ljubljana zusammengestellte Dauerausstellung präsentiert die Geschichte dieser darstellenden Kunst im slowenischen Sprachraum sowie die Kreativität heutiger Puppenspieler.

Termine

Die Burg von Ljubljana und Standseilbahn zur Burg ist täglich zu folgenden Zeiten geöffnet:

  • Januar - März, November: von 10.00 bis 18.00 Uhr,
  • April, Mai, Oktober: von 9.00 bis 21.00 Uhr,
  • Juni - September: von 9.00 bis 23.00 Uhr,
  • Dezember: von 10.00 bis 22.00 Uhr.

Virtuelle Burg, Dauerausstellung Slowenische Geschichte, Zuchthaus, Kapelle, Aussichtsturm, Puppentheater-Museum sind täglich zu folgenden Zeiten geöffnet:

  • Januar - März, November: von 10.00 bis 18.00 Uhr,
  • April, Mai, Oktober: von 9.00 bis 20.00 Uhr,
  • Juni - September: von 9.00 bis 21.00 Uhr,
  • Dezember: von 10.00 bis 19.00.00 Uhr, Aussichtsturm bis 21.00 Uhr.

 "Die Zeitmaschine" in der Burg von Ljubljana
Begeben Sie sich auf eine Zeitreise durch sechs geschichtliche Epochen, welche die Entwicklung der Burg von Ljubljana prägten. Kostümierte Burgführer in Rollen verschiedener historischer Persönlichkeiten stellen Ihnen die jeweilige Zeit vor.

Mehr Informationen und Buchung >>

Anmerkungen

Burgeintrittskarte inklusive Fahrt mit der Standseilbahn

  • Erwachsene: 10,00 € pro Person
  • Kinder (7 - 18 Jahre), Studenten, Rentner, Gruppen mit über 15 Personen: 7,00 € pro Person
  • Familien (bis 2 Erwachsene und mindestens 1 Kind im Alter von 7 - 18 Jahren): 26,00 €

Burgeintrittskarte ohne Fahrt mit der Standseilbahn

  • Erwachsene: 7,50 € pro Person
  • Kinder (7 - 18 Jahre), Studenten, Rentner, Gruppen mit über 15 Personen: 5,20 € pro Person
  • Familien (bis 2 Erwachsene und mindestens 1 Kind im Alter von 7 - 18 Jahren): 19,00 € 

Ljubljana Card

Ljubljana Card

 Mit der Ljubljana Card in der Burg von Ljubljana:
- kostenlose Hin- und Rückfahrt mit der Standseilbahn zur Burg
- freier Eintritt in den Aussichtsturm und das Virtuelle Burg
- freier Eintritt in die ständige Ausstellung "Slowenische Geschichte" und der Puppentheater-Museum

Kaufen Sie Online

Ljubljana by Wheelchair

Ljubljana by Wheelchair

Veranstaltungen 4 / 6

  • The Dragon of All Dragons

    The Dragon of All Dragons

    Exhibition about the Ljubljana Dragon, Dragons in the Slovenian Lands, and Dragons of the World

    Dragons are the most loyal companions of human civilisation. No historical period has passed without their presence. They continue to be among us and will follow us until the last breath of humanity.

    Burg von Ljubljana

    Zum My Visit hinzufügenZum My Visit hinzufügen

  • Joel Sartore's »Photo Ark«

    Joel Sartore's »Photo Ark«

    National Geographic's photographic exhibition

    In 2006, instead of taking pictures of animals in their natural environment as he usually does, National Geographic photographer Joel Sartore decided to create some formal portraits of animals living in captivity.

    Burg von Ljubljana

    Zum My Visit hinzufügenZum My Visit hinzufügen

  • Nativity Scene

    Nativity Scene

    Life-size wooden sculptures

    This year’s nativity scene in the Castle Chapel is the work of artist Miro Rismondo, who is better known for his creation of ice sculptures. For the Castle Chapel, he has created life-size wooden nativity scene figures.

    Burg von Ljubljana

    Zum My Visit hinzufügenZum My Visit hinzufügen

  • Castle Festive Fair

    Castle Festive Fair

    In December at the Ljubljana Castle, you can visit the Castle Festive Fair in the Castle Courtyard.

    Burg von Ljubljana

    Zum My Visit hinzufügenZum My Visit hinzufügen

Mehr herunterladen Veranstaltungen werden geladen

In der Nähe 4 / 20

Mehr herunterladen Punkte in der Nähe werden geladen