Die Burg von Ljubljana, seit rund 900 Jahren auf dem Hügel über der Stadtmitte thronend, ist Ljubljanas Hauptsehenswürdigkeit. Vom Aussichtsturm und von der Burgmauer bieten sich die schönsten Ausblicke auf die Stadt. In den Burgräumen kann man die Museumsausstellung Slowenische Geschichte, das Puppentheatermuseum sowie mehrere historische Räume und weitere Ausstellungen besichtigen, unter anderem die St.-Georgskapelle, das ehemalige Zuchthaus und die Virtuelle Burg.

In der Burg, zu der Sie unter anderem mit der Standseilbahn gelangen können, stehen auch mehrere Kunstausstellungen zur Schau. Außerdem gibt es hier zwei Restaurants (Gostilna na gradu, Strelec), ein Burgcafé und einen Nachtklub. In der Burganlage finden Kulturveranstaltungen, Events für die ganze Familie und Tanzabende statt. Im Sommer dient der Burghof als Open-Air-Kino mit Filmvorführungen unter dem Titel "Film unter dem Sternenhimmel".

Aussichtsturm

Der Aussichtsturm bietet die schönste Aussicht auf Ljubljana und die Umgebung. Er wurde anstelle des 1813 unter französischer Besatzung abgerissenen "Turms der Stadtpfeifer" erbaut. Später wurde hier ein Signalturm errichtet, in dem ein Wächter wohnte.

Ausstellung Slowenische Geschichte

© Ljubljanski grad

Die Ausstellung ist in sechs Bereiche gegliedert, die die gesamte slowenische Geschichte umfassen, angefangen bei den ältesten Spuren menschlicher Präsenz im heutigen Slowenien vor rund 200.000 Jahren.

Lesen Sie Mehr >>

Puppentheater-Museum

© Lutkovno gledališče Ljubljana

Slowenien ist ein Land mit wirklich reicher Tradition auf dem Gebiet des Puppentheaters. Eine vom Puppentheater Ljubljana zusammengestellte Dauerausstellung präsentiert die Geschichte dieser darstellenden Kunst im slowenischen Sprachraum sowie die Kreativität heutiger Puppenspieler.

Lesen Sie Mehr >>

Escape Castle

© Miha Mally

Escape Castle ist ein lustiges Abenteuerspiel, in dem man durch fünf Prüfungen mehr über die Geschichte der Stadt erfahren kann, viel Spaß hat und vielleicht den Drachen retten kann, genau den Drachen, der auf dem Stadtwappen und der Flagge abgebildet ist.

Lesen Sie Mehr >> 

Grajska planota 1 1000 Ljubljana

Telefon: +386 (0)1 306 42 93
E-mail:
Webseite: Burg von Ljubljana

Ljubljana Card

Ljubljana Card

 Mit der Ljubljana Card in der Burg von Ljubljana:
- kostenlose Hin- und Rückfahrt mit der Standseilbahn zur Burg
- freier Eintritt in den Aussichtsturm und das Virtuelle Burg
- freier Eintritt in die ständige Ausstellung "Slowenische Geschichte" und der Puppentheater-Museum

Kaufen Sie Online

Ljubljana by Wheelchair

Ljubljana by Wheelchair

Die Burg von Ljubljana, seit rund 900 Jahren auf dem Hügel über der Stadtmitte thronend, ist Ljubljanas Hauptsehenswürdigkeit. Vom Aussichtsturm und von der Burgmauer bieten sich die schönsten Ausblicke auf die Stadt. In den Burgräumen kann man die Museumsausstellung Slowenische Geschichte, das Puppentheatermuseum sowie mehrere historische Räume und weitere Ausstellungen besichtigen, unter anderem die St.-Georgskapelle, das ehemalige Zuchthaus und die Virtuelle Burg.

In der Burg, zu der Sie unter anderem mit der Standseilbahn gelangen können, stehen auch mehrere Kunstausstellungen zur Schau. Außerdem gibt es hier zwei Restaurants (Gostilna na gradu, Strelec), ein Burgcafé und einen Nachtklub. In der Burganlage finden Kulturveranstaltungen, Events für die ganze Familie und Tanzabende statt. Im Sommer dient der Burghof als Open-Air-Kino mit Filmvorführungen unter dem Titel "Film unter dem Sternenhimmel".

Aussichtsturm

Der Aussichtsturm bietet die schönste Aussicht auf Ljubljana und die Umgebung. Er wurde anstelle des 1813 unter französischer Besatzung abgerissenen "Turms der Stadtpfeifer" erbaut. Später wurde hier ein Signalturm errichtet, in dem ein Wächter wohnte.

Ausstellung Slowenische Geschichte

© Ljubljanski grad

Die Ausstellung ist in sechs Bereiche gegliedert, die die gesamte slowenische Geschichte umfassen, angefangen bei den ältesten Spuren menschlicher Präsenz im heutigen Slowenien vor rund 200.000 Jahren.

Lesen Sie Mehr >>

Puppentheater-Museum

© Lutkovno gledališče Ljubljana

Slowenien ist ein Land mit wirklich reicher Tradition auf dem Gebiet des Puppentheaters. Eine vom Puppentheater Ljubljana zusammengestellte Dauerausstellung präsentiert die Geschichte dieser darstellenden Kunst im slowenischen Sprachraum sowie die Kreativität heutiger Puppenspieler.

Lesen Sie Mehr >>

Escape Castle

© Miha Mally

Escape Castle ist ein lustiges Abenteuerspiel, in dem man durch fünf Prüfungen mehr über die Geschichte der Stadt erfahren kann, viel Spaß hat und vielleicht den Drachen retten kann, genau den Drachen, der auf dem Stadtwappen und der Flagge abgebildet ist.

Lesen Sie Mehr >> 

Termine

Die Burg von Ljubljana und Standseilbahn zur Burg ist täglich zu folgenden Zeiten geöffnet:

  • Januar, Februar, März, November: von 10.00 bis 20.00 Uhr,
  • April, Mai, Oktober: von 9.00 bis 21.00 Uhr,
  • Juni - September: von 9.00 bis 23.00 Uhr,
  • Dezember: von 10.00 bis 22.00 Uhr.

Anmerkungen

Burgeintrittskarte inklusive Fahrt mit der Standseilbahn

  • Erwachsene: 13,00 € pro Person
  • Kinder (7 - 18 Jahre), Studenten, Rentner, Gruppen mit über 15 Personen: 9,00 € pro Person
  • Familien (bis 2 Erwachsene und mindestens 1 Kind im Alter von 7 - 18 Jahren): 31,00 €

Burgeintrittskarte ohne Fahrt mit der Standseilbahn

  • Erwachsene: 9,00 € pro Person
  • Kinder (7 - 18 Jahre), Studenten, Rentner, Gruppen mit über 15 Personen: 7,00 € pro Person
  • Familien (bis 2 Erwachsene und mindestens 1 Kind im Alter von 7 - 18 Jahren): 24,00 € 

Ljubljana Card

Ljubljana Card

 Mit der Ljubljana Card in der Burg von Ljubljana:
- kostenlose Hin- und Rückfahrt mit der Standseilbahn zur Burg
- freier Eintritt in den Aussichtsturm und das Virtuelle Burg
- freier Eintritt in die ständige Ausstellung "Slowenische Geschichte" und der Puppentheater-Museum

Kaufen Sie Online

Ljubljana by Wheelchair

Ljubljana by Wheelchair

Veranstaltungen 4 / 6

  • Mighty Guardians of the Past: Castles in the Slovenian Lands

    Mighty Guardians of the Past: Castles in the Slovenian Lands

    Thematic exhibition

    Castles have always stirred our imagination. Irrespective of their importance and renown, castles, with their might and solidity, from up close or from afar proudly draw our attention to their past role as guardians of the countryside, cities and borders, and of their mainly noble inhabitants.

    Burg von Ljubljana | Casemate

    Zum My Visit hinzufügenZum My Visit hinzufügen

  • Jelka Reichman: Twelve Elephants

    Jelka Reichman: Twelve Elephants

    Exhibition of illustrations by Jelka Reichman to mark her 80th birthday

    Jelka Reichman is one of the most important book illustrators from the second half of the twentieth century to the present day in Slovenia. Her profound impact is almost all-encompassing, and the works that she has created in her long career are deeply anchored in the consciousness of Slovenians.

    Burg von Ljubljana

    Zum My Visit hinzufügenZum My Visit hinzufügen

  • Matjaž Krivic: Lithium: The Driving Force of the 21st Century

    Matjaž Krivic: Lithium: The Driving Force of the 21st Century

    Photographic exhibition Following the tracks of a game changing mineral

    Batteries are catalysts of massive changes in our time, both industrial and social. The boom of battery driven cars, phones and robots is causing the market for its core component lithium to soar, creating a modern-day gold rush with geo-strategic consequences.

    Burg von Ljubljana

    Zum My Visit hinzufügenZum My Visit hinzufügen

  • Parallel Worlds of Alan Hranitelj

    Parallel Worlds of Alan Hranitelj

    Retrospective Exhibition

    The creative accomplishments of costume designer Alan Hranitelj intertwine in the fields of opera, theatre and film, both in Slovenia and abroad. Hranitelj collaborates with the most important and renowned institutions throughout the world.

    Burg von Ljubljana

    Zum My Visit hinzufügenZum My Visit hinzufügen

Mehr herunterladen Veranstaltungen werden geladen

In der Nähe 4 / 20

Mehr herunterladen Punkte in der Nähe werden geladen