• LJUBLJANA ❤ FAHRRÄDER

    Ljubljana ist eine radfahrerfreundliche Stadt. Erkunden Sie ihr autofreies Zentrum und durchqueren Sie sie auf Rad- und Rundwegen. Kein Rad dabei? Macht nichts! Fahrräder können wirklich überall in der Stadt geliehen werden.

  • NATUR IN DER STADT

    In Ljubljana können Sie nach Herzenslust in die unberührte Natur und auch wieder raus. Üppiges Grün und bewaldete Flächen sind selbst im Herzen der Stadt zu finden. 

  • SLOWENIEN ZU IHREN HÄNDEN

    Mit seiner zentralen Lage und den guten öffentlichen Verkehrsverbindungen ist Ljubljana ein ausgezeichneter Ausgangspunkt, um den Rest Sloweniens zu erkunden und zu erleben, was dort geboten wird.

Ljubljana, grün und aktiv

Erobern Sie einen Berg, egal ob zu Fuß oder mit dem Rad. Finden die Erfrischung, egal ob im Wald, im Schwimmbad oder auf dem Golfplatz.

In Ljubljana können Sie mit dem SUP-Board oder Kajak mitten durch die Innenstadt paddeln und so beim Entdecken kultureller Sehenswürdigkeiten auch gleich noch die reiche Tier- und Pflanzenwelt der Ljubljanica kennenlernen.

Mit insgesamt 230 Kilometern Radwegen zählt Ljubljana zu den radfahrerfreundlichsten Städten der Welt. Die Stadt ist relativ flach und gerade klein genug, um sie bequem vom Fahrradsattel aus zu entdecken.

Ljubljana gilt auch als eine der grünsten Städte der Welt. Sowohl das Stadtzentrum selbst als auch die von unzähligen Wanderwegen durchzogene Umgebung bieten unzählige Möglichkeiten für Naturliebhaber. Zahlreiche Ausflüge können direkt aus dem Stadtinneren angetreten werden. Das regionale Wanderwegenetz beginnt in der Ljubljanaer Innenstadt und verdichtet sich je weiter man sich vom Zentrum entfernt.

Auswahl der Redaktion