Kostenlose Erlebnisse in Ljubljana

Zum My Visit hinzufügen Zum MyVisit hinzufügen

Man sagt, die besten Dinge im Leben sind umsonst! Daher haben wir für Sie einen Stadtführer geschaffen, der Ihnen kostenlose Erlebnisse in Ljubljana vorstellt.

Gönnen Sie sich ein Picknick im wunderschönen Park, besuchen Sie eine Galerie, sehen Sie sich die Stadt von ihren malerischen Brücken und Flussufern an, erleben Sie eine der zahlreichen kostenlosen Veranstaltungen. Wenn möglich, sollten Sie sich Ljubljana zu Fuß ansehen, denn es ist eine kleine, überschaubare und zu jeder Jahreszeit schöne Stadt.

Museen und Galerien

© Dejan Habicht & Matija Pavlovec

Besuchen Sie Ljubljanas größte Museen und Galerien. Einige von ihnen bieten kostenlos jeden ersten Sonntag im Monat!. Freien Eintritt bieten die Museen auch zu folgenden Anlässen:

  • Internationaler Museumstag am 18. Mai
  • Sommer-Museumsnacht (zweiter oder dritter Samstag im Juni)
  • "Froher Tag der Kultur" (Ta veseli dan kulture) am 3. Dezember, dem Jahrestag der Geburt des größten slowenischen Dichters France Prešeren

An diesen Tagen öffnen auch einige Theater und Kinos ihre Türen, außerdem finden zahlreiche Veranstaltungen zum Thema Kulturerbe statt.

Kostenlose Veranstaltungen

© Dunja Wedam

Ljubljana bietet das ganze Jahr hindurch eine breite Palette kostenloser Festivals und Freilichtveranstaltungen. Den Höhepunkt stellt sicher das Festival "Juni in Ljubljana" dar, das zahlreiche Veranstaltungen auf den Kongressplatz bringt, von klassischen Konzerten bis hin zu Abenden elektronischer Musik, aber auch Theater- und Puppentheateraufführungen. Auch in den darauffolgenden Monaten haben Ljubljanas Straßen und Plätze viel Interessantes zu bieten: Konzerte, Straßentheater, Tanzabende, Kino im Freien u. a. m.

In Erwartung des neuen Jahres kommt viel Stimmung in Ljubljana auf: Im festlichen Dezember trifft sich alle Welt an Glühweinständen, kauft auf dem Festmarkt ein und hat Spaß bei den kostenlosen Veranstaltungen, die auf den Straßen und Märkten Ljubljanas stattfinden.

Spazieren Sie durch Ljubljana

brezplacna-dozivetja-1.jpg
© Dunja Wedam

Auf einem Spaziergang durch die Stadt und ihre malerischen Straßen können Sie die meisten Sehenswürdigkeiten Ljubljanas besichtigen und zugleich auch die Besonderheiten der Stadt und ihrer Bewohner kennenlernen. Steigen Sie auf den Burghügel, besichtigen Sie die großartige Burg, genießen Sie den wunderschönen Ausblick und verlieben Sie sich in die Stadt! So vieles können Sie erkunden: Park Tivoli, den Fluss Ljubljanica mit seinen attraktiven Uferanlagen, den Botanischen Garten mit seinem Pflanzenreichtum oder den einzigartigen alternativen Komplex "Metelkova".

Interessant ist auch das Erbe des einstigen Emona, Ljubljanas Vorgängerstadt in römischer Zeit: Sehen Sie sich zum Beispiel die römische Stadtmauer an. Wenn Sie bei Ihrem Stadtbummel auf eine der 15 Turnanlagen im Freien treffen (z. B. auf dem Burghügel), können Sie kostenlos etwas für Ihre Fitness tun. Und wenn Ihnen nach allen Erlebnissen in der Stadt die Energie ausgeht, gibt es da noch die kostenlose Beförderung mit den Elektrofahrzeugen "Kavalir" durch Ljubljanas Stadtkern.

Märkte und Messen

© Dunja Wedam

Auf den Märkten und Messeveranstaltungen können Sie Inspirationen finden sowie die Stadtbewohner und ihr Alltagsleben kennenlernen. Die Märkte in Ljubljana sind nicht nur Einkaufsorte, sondern traditionell auch Treffpunkte von Jung und Alt. Von montags bis samstags erwartet Sie der malerische Zentrale Marktplatz von Ljubljana, an Sonntag wird auch der Antiquitätenmarkt in der Uferstraße Breg veranstaltet. In den Sommermonaten finden im Altstadtkern häufig auch kleine Kunstmessen statt. Wenn Sie Ljubljana im Dezember besuchen, sollten Sie den traditionellen Weihnachtsmarkt gewiss nicht verpassen.

WiFi

Damit Sie während Ihres Stadtbummels durch Ljubljana nicht von der virtuellen Welt abgeschnitten sind, bietet Ihnen die Stadt kostenloses WLAN-Internet.