Kleine Moorrunde

Auf Streifzug durch natürliches und historisches Erbe

Die kleine Moorrunde ist eine Flachlandtour durch den Landschaftspark Ljubljansko barje, ein einzigartiges, von Sümpfen und Torflagern geprägtes Naturgebiet, das für zahlreiche seltene Tier- und Pflanzenarten bekannt ist. In der Urzeit war der Großteil des Gebietes von einem flachen See bedeckt, an dessen Ufern Pfahlbauer gelebt haben. Ihr Erbe, das dank des feuchten Moorbodens hervorragend erhalten geblieben ist, steht heute auf der von der UNESCO geführten Liste des Welterbes. Einer der bedeutendsten hiesigen Funde ist das weltälteste Holzrad mit Achse, das vor mehr als 3.000 Jahren vor unserer Zeitrechnung gefertigt wurde.

Mit seinen verkehrsfreien Flachlandstraßen und Schotterfeldwegen ist das Moor von Ljubljana (sl. Ljubljansko barje) ideal für Radausflüge geeignet. Die 45 Kilometer lange Kleine Moorrunde führt uns von der Ljubljanaer Innenstadt bis nach Škofljica und dann durch die kleinen Dörfer des Ljubljansko barje in westlicher Richtung zurück ins Zentrum der Hauptstadt. Vom Stadtzentrum starten wir gen Süden in Richtung Trnovo und setzen unseren Weg dann Richtung Rudnik, Lavrica und Škofljica fort. Von hier an halten wir uns mehr oder weniger an die Südgrenze des Landschaftsparks Ljubljansko barje. Wir radeln durch Ig und erreichen Iška vas. Je nach Wunsch können wir einen Abstecher ins malerische Iški-Vintgar-Tal machen, das gerade im Sommer willkommene Erfrischung bietet. Weiter geht es eine ruhige, schattige Straße entlang bis zum Fuße des Krim. Hier liegt der See Podpeško jezero, ein beliebter Ausflugspunkt, der im Sommer zum Baden einlädt. Die Rückfahrt nach Ljubljana verläuft durch die Ortschaften Podpeč, Notranje Gorice und Vnanje Gorice. Mit ein bisschen Glück erblicken wir auf den Wiesen am Wegesrand Rehe, Wachteln, Reiher und andere Tiere.

Path details

  • Entfernung
    Entfernung

    46500m

  • Dauer
    Dauer

    7:00h

  • Höhenlage
    Höhenlage

    280m

  • Schwierigkeitsgrad
    Schwierigkeitsgrad

    schwer

  • Höhe
    Höhe

    324m