Brunnen der Drei Krainer Flüsse - der Robba-Brunnen

Zum My Visit hinzufügen Zum MyVisit hinzufügen

 Der Brunnen der drei Flüsse des Landes Krain am Rande des Stadtplatzes (Mestni trg), auch unter dem Namen "Robba-Brunnen" bekannt, ist eines der bekanntesten Barockdenkmäler in Ljubljana. In den Jahren 1743-51 wurde er vom venezianischen Bildhauer und Architekten Francesco Robba (1698-1757) geschaffen. Der Künstler aus Venedig verbrachte den Großteil seines Lebens in Ljubljana und gilt als bester Steinmeister in Ljubljanas Barockzeit.

Der Brunnen ist nach dem Vorbild berühmter römischer Brunnen entstanden. Die drei Figuren von Flussgöttern auf dem Brunnen symbolisieren wahrscheinlich drei Flüsse des Landes Krain: Save, Ljubljanica und Krka. Im Grundriss hat der Brunnen die Form eines Dreiblatts oder alten Stadtsiegels. Der Brunnen war Robbas letztes Werk in der Stadt. Nach der Fertigstellung des Brunnens siedelte der inzwischen verarmte Künstler nach Zagreb um.

Kontakte

Mestni trg Ljubljana

In der Nähe

  • Rathaus

    Zum My Visit hinzufügen Zum MyVisit hinzufügen

    Sehenswürdigkeiten

    29 m

  • Porcelain Catbriyur

    Zum My Visit hinzufügen Zum MyVisit hinzufügen

    Slowenische Designerprodukte

    34 m

  • Vigò ice cream

    Zum My Visit hinzufügen Zum MyVisit hinzufügen

    Konditoreien

    44 m