Zum Inhalt gehen

Moschee

Dzamija shutterstock 1883985469 Travellaggio

© Shutterstock_Travelloggio

Das erste islamische Kulturzentrum in Slowenien befindet sich in Spodnja Šiška. Der strahlend weiße Moschee-Komplex, ein meisterhafter Entwurf des Architekturbüros Bevk Perović Arhitekti, ist momentan die markanteste moderne architektonische Landmark Ljubljanas. Seine formvollendete Schönheit, gepaart mit traditionellen Elementen der islamischen Architektur, lässt einfach niemanden gleichgültig.

Eine Innovation im Inneren ist die unter dem Dach versteckte Kuppel. Die Moschee, die rund 1.400 Personen aufnehmen kann, dient als Ort der Bildung und Spiritualität, aber auch für sportliche Aktivitäten und wohnliche Zwecke. Im unteren Teil befindet sich ein Restaurant mit hervorragender orientalischer Küche.

Zugänglich für Behinderte

  • Parkplatz für Behinderte
  • Gepflegter Weg vom Parkplatz/öffentlichen Verkehrsmitteln zur Anlage
  • Eingang für Behinderte
  • Sanitäranlagen sind behindertengerecht und zugänglich
  • Zugänglichkeit der Anlage für Behinderte (Durchgänge, Treppen, Aufzug usw.)
  • Zugänglicher Veranstaltungsraum für Behinderte

Kontakte

Džamijska ulica 10 1000 Ljubljana

Email: ogledi@islamska-skupnost.si

Das Angebot beinhaltet