Museum und Burg Bogenšperk

Zum My Visit hinzufügen Zum MyVisit hinzufügen

Die Burg Bogenšperk gilt als eine der schönsten Burgen Sloweniens und zählt zu den bedeutendsten Kulturdenkmälern des Landes. Sie wurde in der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts errichtet. Im Jahr 1672 wurde sie vom berühmten slowenischen Polyhistor Johann Weichard Valvasor (1641-93) gekauft, der hier sein bekanntestes Werk "Ehre des Herzogtums Krain" (1689) verfasste. Im Burgmuseum sind neben Valvasors Arbeitszimmer, einer Druckerei und der zentralen slowenischen Geodäsiesammlung weitere Sammlungen zu sehen, die dem Aberglauben, den slowenischen Volkstrachten, der Jagd und der Gesteinskunde gewidmet sind.

Termine

  • Januar, Februar, März, November und Dezember: Montag bis Freitag 10. 00-14.00 Uhr; Samstags, Sonntags und an Feiertagen: 10.00 bis 16.00 Uhr.
  • April, Mai, Juni, September und Oktober: Montag bis Freitag 9.00-16.00 Uhr; Samstags, Sonntags und an Feiertagen: 10.00 bis 18.00 Uhr.
  • Juli und August: 9.00-18.00 Uhr täglich.

Kontakte

Bogenšperk 5 1275 Šmartno pri Litiji

Telefon: +386 (0)1 898 76 64

E-mail: info@bogensperk.si

Webseite: Museum und Burg Bogenšperk

In der Nähe