Platz der Republik

Zum My Visit hinzufügen Zum MyVisit hinzufügen

Der Platz der Republik (Trg republike), ein modernistisch konzipiertes Werk des Architekten Edvard Ravnikar, ist das Herz der slowenischen Staatlichkeit. Den Platz säumen das slowenische Parlamentsgebäude, die futuristisch anmutenden dreieckigen Hochhäuser TR2 und TR3 mit dem Kulturzentrum Cankarjev dom im Hintergrund sowie das Kaufhaus Maximarket.

Architektonisches Meisterwerk des Sozialmodernismus

Der Platz ist ein einzigartiges Beispiel der Architektur der Sozialmodernismus. Edvard Ravnikar, ein Schüler Jože Plečniks, konzipierte es im Jahre 1960 als Zentrum des modernen Ljubljanas – dort wo sich einst die weitläufigen Gärten des Ursulinenklosters erstreckt hatten. Die Bebauung des Platzes und seiner Umgebung wurde in den Jahren 1962 und 1982 von einer Gruppe von Architekten unter Ravnikars Leitung durchgeführt.

Auf der riesigen Plattform in der Platzmitte fanden zahlreiche historische Ereignisse statt. Unter anderem wurde hier am 25. Juni 1991 die Unabhängigkeit Sloweniens verkündet. Am Rand des Platzes reihen sich mehrere Denkmäler aus der Zeit des sozialistischen Jugoslawiens. Das größte von ihnen ist das Revolutionsdenkmal, ein Werk des Bildhauers Drago Tršar, das im Jahre 1975 enthüllt wurde.

Parlamentsgebäude (Staatsversammlung der Republik Slowenien)

Das Parlamentsgebäude wurde in den Jahren 1954–1959 nach Plänen des Architekten Vinko Glanz als Sitz der damaligen Volksversammlung erbaut. Eine Besonderheit des Gebäudes ist der zweistöckige Eingangsportal. Er ist mit Skulpturen von Zdenko Kalin und Karl Putrih umrahmt, die das arbeitende Volk symbolisieren.

Das Innere des Parlamentsgebäudes zieren Bilder und Wandmalereien zahlreicher slowenischer Künstler. Darunter sticht das Wandbild von Slavko Pengov hervor, das die gesamte Vorhalle des großen Saales umfasst und die Geschichte der Slowenen darstellt.

Besuchen Sie das slowenische Parlamentsgebäude

Das Parlamentsgebäude können Sie am Tag der offenen Tür, jeden zweiten Samstag im Monat besuchen. An diesen Tagen finden zwischen 10.00 und 11.00 Uhr fachliche Führungen in slowenischer und englischer Sprache statt.

Mehr Informationen: obiski@dz-rs.si

In der Nähe

  • Maxi

    Zum My Visit hinzufügen Zum MyVisit hinzufügen

    Shoppingcenter und Einkaufszonen

    80 m

  • Maxim

    Zum My Visit hinzufügen Zum MyVisit hinzufügen

    Restaurants der Spitzenklasse

    80 m

  • Kavarna in slaščičarna Maxi

    Zum My Visit hinzufügen Zum MyVisit hinzufügen

    Konditoreien

    80 m