Slowenische Geschichte

Zum My Visit hinzufügen Zum MyVisit hinzufügen

Die Ausstellung stellt die bewegte Geschichte Sloweniens und Ljubljanas vor, erzählt interessante Geschichten aus vergangenen Zeiten und lädt zur Erforschung des reichen Erbes des slowenischen Volkes ein.

In Slowenien kreuzen sich die natürlichen Verbindungswege zwischen den Alpen, der Adria und der Pannonischen Tiefebene, was diesen Raum von alters her zu einem Knotenpunkt verschiedener Kulturen und Völker macht. Die auf interessante Weise in die Burgräume integrierte Ausstellung ist in sechs Bereiche gegliedert, die die gesamte slowenische Geschichte, angefangen bei den ältesten Spuren menschlicher Präsenz im heutigen Slowenien vor rund 200.000 Jahren bis hin zu den neuesten Ereignissen, die das Land nach der Unabhängigkeitserklärung von 1991 prägten.

Termine

Geöffnet:

  • Januar - März, November: von 10.00 bis 18.00 Uhr
  • April, Mai, Oktober: von 9.00 bis 21.00 Uhr
  • Juni - September: von 9.00 bis 23.00 Uhr
  • Dezember: von 10.00 bis 22.00 Uhr.

Kontakte

Grajska planota 1 1000 Ljubljana

Telefon: + 386 (0)31 715 166

E-mail: slovenska-zgodovina@ljubljanskigrad.si

Webseite: Slowenische Geschichte